Auẞenministerium
der Volksrepublik Donezk

DAS DVR AUSSENMINISTERIUM RICHTET DEM RF AUSSENMINISTERIUM DAS BEILEID AUS

05 September 2022
article image

Das DVR Außenministerium sprach dem Außenministerium der Russischen Föderation im Zusammenhang mit dem Terroranschlag in der Nähe des Gebäudes der russischen Botschaft in der Islamischen Republik Afghanistan sein Beileid aus. Teil der Notiz:

„Das Außenministerium der Volksrepublik Donezk verurteilt aufs Schärfste den dreisten und trotzigen Terrorakt, der zum Tod mehrerer Menschen führte, darunter zwei Mitarbeiter der russischen Botschaft.

In dieser schwierigen Zeit für Verwandte und Freunde drücken die Menschen im Donbass ihnen ihre aufrichtige Unterstützung aus, kondolieren zutiefst und bekunden ihre Solidarität mit der Führung des Landes und dem gesamten russischen Volk. Es besteht kein Zweifel, dass alle an diesem Terrorakt Beteiligten ihre wohlverdiente harte Strafe erhalten werden."